Ziel der Arbeitsgruppe „Biomedical Data Analytics“ ist es, unterschiedliche österreichische Institutionen im Bereich der biomedizinische Datenanalyse miteinander zu vernetzen. Die Themenfelder der Arbeitsgruppe reichen von Vorverarbeitung einzelner Biosignale inklusive Feature Extraktion bis hin zur Datenauswertung mit Hilfe von Machine Learning Verfahren, Predictive Modelling sowie diversen Methoden zur Visualisierung und Aufbereitung von „Big Data“.

 

Bei der diesjährigen dHealth 2019 Konferenz wird es eine Special Session zu Biomedical Data Analytics geben. Alle Infos finden Sie hier als PDF zusammengefasst.